Stir fried cabbage and carrots

stir fried cabbage

Vegetarisch, genau genommen sogar vegan. Ach Mist, die Fischsauce hab ich übersehen, also weder vegetarisch noch vegan.  Ganz für mich allein. Da braucht`s keine  Pute, Garnelen, Fisch oder Fleisch.

stir fried cabbage

Zutaten für 1 Person:

  • 1/2 kleiner Weißkohl, in ganz feine Streifen geschnitten
  • 1 Karotte, gestiftelt
  • 1 rote Paprikaschote, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Schalotte, längs in feine Streifen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Eßl Öl
  • 1 Teel Mirin
  • 1 Teel Fischsauce
  • 1 Teel Sojasauce
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 1 Handvoll Cashewkerne

Zubereitung:

In einer weiten Pfanne den Knoblauch und die Zwiebelstreifen andünsten.

Das restliche Gemüse dazugeben und unterrühren 3-5 Minuten scharf anbraten, bis der Kohl etwas Farbe annimmt.
Gemüse zur Seite schieben und die Cashewkerne anbraten.

Mirin, Fischsauce und Sojasauce unterrühren, Chilischote darüber bröseln und noch etwa 1 Minute braten.

Sofort servieren.

Quelle: tastespotting, leicht abgewandelt

Leave a Reply

Your email address will not be published.