Hühnerbrust mit Spargel-Ziegenkäsefüllung

So, das ist das letzte Spargelrezept für diese Jahr.

Hühnerbrust mit Spargel-Ziegenkäsefüllung

Hat gut geschmeckt!!!

Huhn mit Spargel-Ziegenkäsefüllung

Zutaten für 2 Personen:

    Für die Röllchen:

  • 2 Hühnerbrüste
  • etwa 100g Ziegenfrischkäse
  • 1 Handvoll Basilikum, frisch gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 6-8 dünne Stangen grüner Spargel, längs halbiert
  • 1 Eßl Pinienkerne, geröstet
  • Olivenöl zum Braten
  • 2 Eßl Sherry zum Ablöschen
  • etwa 100ml Hühnerbrühe zum Aufgießen
  • Als Beilage:

  • 200g grüner Spargel, in 3 cm lange Stücke zerteilt
  • 1 Zucchini, in dünne Scheiben gehobelt
  • 2 Ochsenherztomaten, geschält, entkernt und gewürfelt
  • einige Späne Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • eine Handvoll Rucola
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

Die Hühnerbrüste längs fast ganz durchschneiden, auseinanderklappen
und mit einem Fleischklopfer flachdrücken.

Ziegenfrischkäse mit Salz und Pfeffer würzen und den gehackten Basilikum
unterrühren. Auf die Hühnerbrüste streichen und je 6-8 halbierte Spargelstangen
darauflegen. Mit Pinienkernen bestreuen und aufrollen. Mit Küchengarn zusammenbinden.

Öl erhitzen und die Hühnerröllchen von allen Seiten anbraten bis sie schön gebräunt sind,
das dauert ca. 10 Minuten.
Dann mit Sherry ablöschen und einkochen lassen, mit Hühnerbrühe aufgießen
und mit Deckel nochmal 5-8 Minuten bei kleiner Hitze fertig garen lassen.

Während die Röllchen braten, in einer 2. Pfanne Öl erhitzen und die Spargelstücke darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anbraten.
Zucchinischeiben zu den Spargelstücken geben und noch weitere 5 Minuten mitbraten.
Mit den Tomatenwürfeln und dem Rucola bestreuen, kurz durchmischen und
mit Parmesanspänen bestreut zu den Hühnerröllchen servieren.

Quelle: Quick Chicken, Umschau-Verlag, abgewandelt

Leave a Reply

Your email address will not be published.