Wassermelonen-Radieschen-Salat mit Feta

Hier ist es heute schwülwarm und mein Kopf ist schwer.
Zum Kochen hab ich keine große Lust aber Hunger haben
wir ja doch, also gibts wieder mal Salat.

Zutaten für 2 Personen:

  • etwa 1,2 kg Wassermelone
  • 1 Bund Radieschen
  • 3-4 Stängel Minze
  • 180g Feta (im Original Ziegenfrischkäse)
  • 1 Limette
  • 1/2 Teel brauner Zucker
  • etwas Kosher salt
  • Pfeffer
  • 4 Eßl Olivenöl

Zubereitung:

Wassermelone schälen, die Kerne, so gut es geht, entfernen, in Würfel
schneiden.

Radieschen von den Blättern befreien und in dünne Scheiben schneiden
(ich mache das immer mit meinem superduper Gurkenhobel).

Minzeblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.

Feta in Würfel schneiden.

Limette auspressen und den Saft mit Zucker, Salz, Pfeffer und dem
Olivenöl verrühren.

Wassermelonenstücke, Radieschen und Minze in einer großen Schüssel
mit dem Dressing verrühren und etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Dann den gewürfelten Feta unterrühren und sofort servieren.

Auch bei uns gab es gebratenes Hühnerbrustfilet dazu.

Bis auf das Kerne-aus-der-Wassermelone-puhlen echt schnell
gemacht und wahnsinnig erfrischend.

Quelle: Schöner Tag noch leicht verändert

Leave a Reply

Your email address will not be published.