Antipasti


Zutaten für 4 Personen

  • 3 mittelgroße Zucchini
  • Öl zum Bestreichen
  • Salz
  • Rucola
  • Aceto Balsamico oder Crema di Balsamico

Zucchini längs in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Blech legen.
Mit Ölivenöl bestreichen, salzen und unter dem vorgeheizten
Grill des Backofens grillen bis sie braun werden, wenden.
Auf Rucola anrichten und mit Balsamico beträufeln.


Zutaten für 4 Personen

  • 2 Auberginen
  • Olivenöl zum Bestreichen
  • Salz
  • 2 Eßl. Oregano

Auberginen längs in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Mit Olivenöl bestreichen, salzen und unter dem Backofengrill
bräunen, wenden, mit Oregano bestreuen, salzen und mit
Öl beträufeln und grillen bis sie braun sind.
Servieren.


Zutaten für 4 Personen

  • 4 rote Paprikaschoten
  • 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Basilikum

Paprika vierteln und entkernen, die weißen Häutchen entfernen.
Die Paprika mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen
und unter dem Backofengrill solange grillen bis die Haut schwarz
ist. Dann in eine Schüssel legen und zudecken (oder in einen
Gefrierbeutel).
Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken, mit Öl, Salz und
Basilikum mischen.
Die Paprika aus der Schüssel (oder dem Gefrierbeutel) nehmen
und die schwarze Haut abziehen.
Dann in Streifen schneiden. Im gewürzten Öl marinieren.

Passt alles sehr gut zu Grillfleisch oder schmeckt als leichtes
Abendessen mit Brot, aber natürlich auch als Vorspeise
eines italienischen Menüs.

Quelle: Italienisch kochen nach Bildern, Christian Verlag

Leave a Reply

Your email address will not be published.