Gebratene Auberginen mit Misosauce

Eine kleine, schnell gemachte Beilage zu jedem japanischen Fleisch-oder Fischgericht.

Zutaten für 2 Personen:

  • Für die Misosauce:
  • 1 Eßl Miso rot
  • 1 Eßl Miso weiß
  • 1 Eßl Zucker
  • 2 Teel Sake
  • 1/2 Teel Chili-Paste oder Öl
  • 100ml Dashi-Brühe
  • Für die gebratene Aubergine:
  • 1 große Aubergine,quer in ca 5mm dicke Scheiben geschnitten
  • Sesamsamen trocken geröstet
  • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • reichlich Bratöl

Zubereitung:

Für die Misosauce alle Zutaten in einem Topf ca 5 Minuten kochen lassen.

Öl in einem Topf ganz heiß werden lassen und die Auberginenscheiben
portionsweise frittieren oder braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Mit Misosauce vermischen und mit Sesamsamen und Frühlingszwiebeln bestreut
servieren.

Dazu gibts Lachs-Garnelen-Küchlein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.