Ofengemüse mit Feta

Im Kühlschrank ist noch jede Menge Gemüse,
das gegessen werden muß, aber ich habe keine
Ahnung was ich daraus machen soll.
Also gibts Ofengemüse, das funktioniert eigentlich immer.
Das Fleisch zur Beilage lassen wir heute mal weg, es
ist schließlich Fastenzeit!!!

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Fenchelknollen, längs geachtelt
  • 1 große Karotte, in 3 cm Stücke geschnitten
  • 1 Stück Knollensellerie, grob gewürfelt
  • 1 Stange Lauch, in 3 cm Stücke geschnitten
  • 1 Pastinake, grob gewürfelt
  • 25g gewürfelten Speck
  • 1 Handvoll schwarze Oliven
  • 2 Eßl Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Rosmarin
  • 180g Feta zerkrümelt
  • 5-6 Kapernäfel

Zubereitung:

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Öl, Gewürze und Kräuter in einer Auflaufform vermischen.
Gemüse unter das Öl rühren und ca 60 Minuten im Ofen garen.

Nach 50 Minuten den zerkrümelten Feta und den gewürfelten
Speck überstreuen und mitbraten.

Vor dem Servieren einige Kapernäpfel über dem Gemüse verteilen.

Schmeckt als leichtes Abendessen genauso, wie als Beilage
zu Fleisch oder Fisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published.